AOK-Logo

In der Phase, in der Jugendliche vom Kinderarzt zum Erwachsenenfacharzt wechseln (Transition), leidet oftmals die medizinische Versorgung und es kann zu einer Verschlechterung des Gesundheitszustandes kommen. 

Um eine durchgängige optimale Medikamenteneinstellung und regelmäßige Arztbesuche zu fördern, können Jugendliche im AOKTrio-Onlinecoach lernen, ihre Gesundheitskompetenz zu verbessern und mehr Eigenverantwortung für ihre Gesundheit zu übernehmen.

Projektförderung

Das Projekt AOKTrio wird durch den Innovationsfonds des Gemeinsamen Bundesausschusses gefördert. Partner der AOK Niedersachsen sind die Medizinische Hochschule Hannover in Kooperation mit dem Kompetenznetz für Patientenschulungen Osnabrück sowie die Kassenärztliche Vereinigung Niedersachsen.

innovationsfonds.g-ba.de/projekte/neue-versorgungsformen/aoktrio-das-transitionsprogramm-fuer-mehr-gesundheitskompetenz-von-teenagern.186